Eleasar Newsletter 04/2021

Druck
Darstellung nicht richtig? Klicken Sie bitte hier.
--
--

Newsletter

April 2021

---

Der lange Weg zum Verein

Bürokratie


Besucher,

obwohl wir dachten, mit unserer Vereinsgründung am 7. Februar die größte Hürde genommen zu haben, dauerte es bis zum 1. April, um endlich beim Notar unsere Unterschriften leisten zu dürfen. 
Seitdem wird der Eleasar beim Amtsgericht in das Vereinsregister eingetragen. Wie lange das dauert, wollte aufgrund Corona keiner genau sagen.
Wir hoffen darauf, noch Ende April sagen zu können: "Der Eleasar e.V. ist offiziell".


 

Die Bürokratie grüßt uns herzlich ...

Bürokratie
Die Prüfung der Gemeinnützigkeit wird wohl noch einmal unsere Geduld erproben.
Geduld ist ja bekanntlich eine Tugend und bekommt man gelernt ;)
Deshalb haben wir uns entschieden, dankbar zu sein für jeden Schritt, den es vorwärts geht.
 

Die Prüfung und Anerkennung des Eleasar als gemeinnütziger Verein hat ein geistliches Gewicht und damit eine Bedeutung. 

Deshalb bitten wir alle Freunde, für die Anerkennung zu beten. Vielen Dank dafür!

 

Unser Dienst hat begonnen

Maler: Edward MunchAnfang März erfuhren wir von Andrej (4) aus Russland. Er leidet an einem Ewing Sarkom, einem seltenen und sehr aggressiven Tumor. Nach seiner 2. Chemotherapie ohne Wirkung kam er mit seinen Eltern nach Deutschland. Die Behandlung in der Uni-Klinik Köln kostet die Eltern 390.000 €, die über Spenden tatsächlich zusammen kamen.
Wir haben sofort angefangen für Andrej zu beten. Die Eindrücke, die wir im Gebet von Gott erhielten, waren sehr eindrücklich und konkret. 

Kontakt hatten wir bislang leider nur zur Tante. Die Eltern werden wir in russisch anschreiben müssen.

Wir rufen alle Freunde dazu auf, sich mit uns im Gebet eins zu machen!

Regelmäßige Gebetsveranstaltungen

2 Jungs am TropfEs wird nicht bei Andrej bleiben. So wollen wir schon jetzt damit beginnen, uns 14 tägig zum gemeinsamen Gebet zu treffen. Auch wenn es aktuell nur virtuell sein kann, so mindert es doch in keiner Weise die verändernde und durchgreifende Kraft unserer Gebete. 
Wir werden dies mit Euch in der kommenden Mitgliederversammlung abstimmen. Dort werden wir mit Euch auch in das Gebet für die Kinder des Kinderkrebszentrums einsteigen. 
Bitte sei auch Du dabei !

Save The Date:   Sonntag 16. Mai, 16:00 Uhr

Wir laden herzlich ein zu unserer nächsten Mitgliederversammlung!

Eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde des Eleasar!

Bitte prüfe im Vorfeld, ob Du Dich als Mitglied mit hinein nehmen lassen möchtest in unseren Gebetsdienst für die betroffenen Kinder. Wir suchen hierfür noch 1 Person als 3. Vorstand.

Wir freuen uns, dass inzwischen weitere Geschwister hinzu gekommen sind. Wir werden uns kennen lernen und erleben, wie stark Jesu Herz für diese Kinder schlägt!
Bitte ladet auch in Eurem Umfeld dazu ein, mit dabei zu sein. Wir werden erleben, wie wir in einer großen Einheit vieler Herzen das Herz Jesu bewegen :)
 

Wir freuen uns auf unser Wiedersehen!

Besucht uns auch in unserem Büro im Westhouse!
Liebe Grüße & Shalom

---

Eleasar e.V. i.Gr.

vertreten durch Andreas & Karin Dehring

Alfred-Nobel-Str. 7, 86156 Augsburg           Büro Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 14.oo - 18.oo Uhr
Telefon:   0821 - 650 3844 
Mail:        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web:       www.eleasar.org

Unsere Datenschutzerklärung findest Du hier.
--
--
Wenn Sie diese E-Mails vom Eleasar e.V. nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.
Powered by AcyMailing